Geschichte

Gegründet im Januar 2011 zum Erhalt der Kirchweih Tradition in Reichenschwand richtet der Verein verschiedenste Veranstaltungen aus. Neben der jährlich Ende Juli stattfindenden Kirchweih organisiert der Verein zahlreiche weitere Veranstaltungen wie das Gauditurnier, Weinfahrten und Brauereibesichtigungen. Außerdem engagiert sich der KVR abseits der regulären Vereinstätigkeiten im Dorf und in der Region etwa der Umweltaktion oder dem Heimattag. Regelmäßig läuft der KVR sehr erfolgreich beim Landkreislauf mit. Seit der Gründung ist der Verein stetig gewachsen und verzeichnet aktuell über 100 Mitglieder.

2011

Gründungsjahr

Gründung des Vereins, Veranstaltung des Jedermann-
turniers und erste Zeltkirwa

Teilnahme am Hallenturnier, Landkreislauf sowie erste Jahreshauptversammlung.

2012
2013

Organisation der Beachparty
und Nachtwanderung

Besichtigung der örtlichen Brauerei
und Weinfahrt nach Ipsheim

2014
2015

5-Jähriges Jubiläum der
Zeltkirwa, Sieger der Kerwa-
olympiade in Hagenau

Weinfahrt nach Abtswind,
Teilnahme an Kerwa-Olympiade

2016
2017

Bau der größten Bierbankrutsche im Landkreis

Teilnahme an Kirwa-Olympiade
der Ostbahnkirwa

2019
2020

Erstes Jahr ohne Zeltkirwa,
dafür mit Sportheimkirwa